Drucken
Zugriffe: 488

Die Hütte war voll. Ein Tag nach Nikolaus gab es am 7.12. nochmal reichlich Geschenke. Bereits am Nachmittag konnten über 20 Kinder und Jugendliche Grand Prix Punkte sammeln. Lisa Sickmann (7) war an diesem Freitagnachmittag besonders motiviert. 5 aus 5. Da machte doch der eine oder andere mit reichlich DWZ-Plus ein nachdenkliches Gesicht.

Nach einer Pause von einer guten Stunde das letzte Monatsblitzturnier des Jahres.

Im vergangrenen Jahr haben wir die 60 Teilnehmer im Jahr nicht voll bekommen. Bei 59 war Schluss. Knacken wir diese magische Grenze im "Lasker-Jahr"? Leider nicht. Wieder endet die Liste bei 59 (binär 00111011). Im Grunde kein schlechter Wert, vielleicht sogar ein sehr guter und doch, das muss im 2019 (100 Jahre Republik) doch zu schaffen sein.

In der letzten Jahresausgabe gab unser Präsi noch mal alles und holte sich den 1. Platz. Und das trotz einer außergewöhnlichen Friedfertigkeit (möglicherweise auch eines gewissen Kalküls) von 4 Punkteteilungen. So etwas kann schon bei zuviel Gelassenheit schief gehen.

Doch Thilo verlor keine Partie und beendete dieses Turnier mit satten 2 Punkten Vorsprung vor Christoph Stäblein und Thomas Thannheiser. Bester Senior wurde ein Gast aus Leverkusen, Dr. Michael Negele (DWZ 2101) hatte rechtzeitig das 60. Lebensjahr vollendet. Mit 19 Punkten (3-Punkte-Regelung bei 11 Runden CH-System) holte er sich die Beute vor den doch schon weit abgeschlagenen Albert Gruber und Horst Radünz. Michael Negele bereitet zur Zeit seinen Umzug aus NRW nach Lübeck vor. Wir freuen uns!

Der Jugendpreis wanderte in die Hände von Alva Glinzner und beste Dame wurde (weil keine Doppelpreise) Alexandra Mundt. Den Median-Preis sicherte sich Hartmut Gabor, dem ich versehentich zunächst den Seniorenpreis zuschanzen wollte, aber da hat er noch 3 Jahre Zeit. 

Der Champion des Jahres allerdings stand schon vorher fest. Der war punktemäßig nicht mehr zu kriegen und so geht unser Glückwunsch an Michael Ehrke! Tusch! Gratulation. Die füt ihn sicher ungewohnte Platzierung auf 8 wird er im Taumel des Gesamterfolges sicher verschmerzen.  Glückwünsche aber auch an die anderen Jahres-Preisträger Frederik Svane (Juged), Sabine Fett (Median) und Dr. Stephan Lübeck (Senior). Soweit zu den Geldpreisen. Der Tisch mit Sachpreisen konnte die Last kaum tragen. Jeder, der mindestens einmal an den Blitztischen in diesem Jahr Platz genommen hatte, durfte sich bedienen und vielleicht hat der eine oder andere dabei etwas Hübsches für Heiligabend gefunden.

Auf ein Neues dann im kommenden Jahr. Am 4.1.19 um 20.00 Uhr ist alles wieder auf Null. 

Rang    Teilnehmer    S   R   V    Punkte    Buchholz
1   Koop, Thilo   7   4   0   25,0   200,0
2   Stäblein, Christoph   7   2   2   23,0   204,0
3   Thannheiser, Thomas   6   4   1   22,0   208,0
4   Nehls, Hartmut   5   2   3   20,0   194,0
5   Negele, Dr. Michael   6   1   4   19.0   195,0
6   Weiss, Michael   6   1   4   19.0   191,0
7   Glinznrr, Alva   6   1   4   19,0   184,0
8   Ehrke, Michael   5   3   3   18,0   191,0
9   Gabor, Hartmut   6   0   5   18.0   165,0
10   Gruber, Albert   6   0   5   18,0   138,0
11   Bosselmann, Tom Linus   5   2   4   17,0   195,0
12   Reuß, Eckart   5   2   4   17,0   194,0
13   Bornholdt, Joa Max   5   1   5   16,0   201,0
14   Radünz, Horst Michael   5   1   5   16,0   166,0
15   Alkasir, Mohammed   5   0   6   15,0   158,0
16   Böttcher, Ulrich   5   0   6   15,0   154,0
17   Mundt, Alexandra   5   0   6   15,0   153,0
18   Kunz, Reiner   4   0   7   12,0   150,0
19   Stomprowski, Eckhard   3   1   7   10,0   157,0
20   Schwerdtfeger, Wolfgang   3   0   8   09,0   147,0
21   Wierse, Gorden   2   0   9   06,0   145,0
22   Schnell, Andrea   0   1  10   01,0   153,0

 JWPlatz1

Platz 1 Jahreswertung: Michael Ehrke

JWPlatz2

Platz 2 Jahreswertung: Der große Vorsitzende

JWPlatz3

Platz 3 Jahreswertung: Christof Stäblein + TT

MBPlatz1

Monatsblitz Platz 1: Der große Vorsitzende

MBFrauen

Monatsblitz beste Frau: Alexandra Mund

MBMedian

Monatsblitz Median: Hartmut Gabor

MBSenior

Monatsblitz bester Senior: Dr. Michael Negele

MGJugend

Monatsblitz Jugendpreis: Alva Glinzner