Drucken
Zugriffe: 340

Die 12. Ausgabe des Lübecker Schulschachpokals am 1. März 2019 sprengte nahezu die Räumlichkeiten der örtlichen Musik- und Kongresshalle. Mehr als 100 Vierermannschaften, von den Grundschulen bis zu den Gymnasien, bevölkerten den großen Veranstaltungsaal. Erfreulicherweise gingen diesmal auch viele reine Mädchenmannschaften an den Start. Der Lübecker Schachverein von 1873, der dieses Event mit der Lübecker Schachschule Michael Weiss als Ausrichter, nunmehr im 12 Jahr veranstaltet hat. Aus kleinen Anfängen hat sich dieses Turnier mittlerweile zu einem der größten Jugendschachveranstaltungen um norddeutschen  Raum entwickelt. Allerdings, ohne die großzügige finanzielle Unterstützung durch die Michael-Haukohl-Stiftung wäre die Durchführung eines solchen Ereignisses kaum möglich. Der Dank des Veranstalters und des Ausrichters gilt in erster Linie der Stiftung, aber auch allen Helfern aus der Jugend des Lübeckers SV sowie deren Eltern.

Hier kann man sich die Ergebnisse anschauen: Klasse 1-2 Klasse 1-4

Und hier noch einige Bilder, die uns Ulrich Mittelbachert zur Verfügung gestellt hat - vielen Dank dafür!

01 Noch leerer Turniersaal in der MuK

02 Hannes Kevin Arda Samed

06 Blick in den Turniersaal

08 Michael Weiss links

09 Spannung bei der Siegerehrung

11 Kevin Ardaverd. Hannes Samed mit Thilo Koop

DSC04599

DSC04600

DSC04601

DSC04604

DSC04605

DSC04609

DSC04612

DSC04617

DSC04619

DSC04620

DSC04622

DSC04623

DSC04625

DSC04628

DSC04629