Drucken
Zugriffe: 232

Anfang Juli war die LSV-Jugend auf Reisen. Diese Expedition nach London war gewissermaßen auch als Dank und Anerkennung für ihren Einsatz bei der Betreuung und schachlicher Unterweisung in die Jüngsten unseres Vereins. In der legendären „Dienstagsgruppe“ hatte man sich mit viel Hingabe und zuweilen auch Opfermut dieser Mission Woche um Woche gestellt – und wir hoffen, auch letztlich mit akzeptablen Erfolg.

Als Belohnung winkte eine Englandreise und am 1. Juli war es soweit. Es ging, unter beiden wachsamen Augen von Nicole Hellenbroich, nach London, located on the Thames, financiel and cultural city.

Unser früheres Mitglied Dr. Peter Bauer (jetzt Anästhesist in einer Londoner Klinik) und gut bekannt mit der Familie Hellenbroich hatte dafür gesorgt, dass auch in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs der Schachsport nicht zu kurz kam und einen Vergleichskampf mit dem Hammersmith Chess Club vermittelt.

Am 5. Juli kehrte die Gruppe zurück. Im Gepäck viele Eindrücke und Erinnerungen von der Tate modern unweit von Shakespeare`s Globe, dem Trafalgar Square, Whitehall, Tower, Piccadilly  Circus, Elizabeth Tower mit Big Ben, Hayde Park bis zum London Eye.

Die  Gruppe hatte hier auf der LSV-Website einen ausführlichen Bericht abgeliefert. Nun liegen auch optische Eindrücke vor. Dazu nun eine kleine Auswahl:

 

IMG 20190701 152438028 IMG 20190701 152449503

IMG 20190701 170629183 IMG 20190702 122355 IMG 20190701 214135179 IMG 20190702 191942894

IMG 20190702 163742 IMG 20190702 124552 IMG 20190702 170710780

IMG 20190703 140636 1 IMG 20190703 181841

IMG 20190705 122348 IMG 20190705 113059IMG 20190704 114114466 HDR IMG 20190703 151459638

IMG 20190702 125534 IMG 20190702 222503 IMG 20190702 112437161 HDR IMG 20190704 121138473

IMG 20190704 111436708 HDR